25.01.2020 – Verpflegungseinsatz Gebäudebrand Steinfischbach

Am 25.01.2020 um 18:23 Uhr wurden wir alarmiert, um die Einsatzkräfte der Einsatzstelle in Waldems Steinfischbach zu versorgen.
Angefordert wurden neben Kalt- und Warmgetränken ebenso Essen für die ca. 90 eingesetzten Rettungskräfte. Auf Grund der erschwerten Lage des Brandes, war von einem lange anhaltenden Löscheinsatz und Nachlöscharbeiten auszugehen.
Da die Außentemperaturen um den Gefrierpunkt lagen, wurde als Versorgungsstützpunkt das Feuerwehrgerätehaus in Steinfischbach gewählt.
Initial wurde direkt ein Fahrzeug mit Kaltgetränken und erstem Kaffee entsandt, zum einen um die Verpflegungsstelle aufzubauen und die erste Versorgung zu sichern.
Die weiteren Heißgetränke wurden im weiteren Verlauf geliefert ebenso wie die Tische und Küchen- und Ausgabemöglichkeiten.
Beim Essen wurden wir unterstützte vom ASB Katastrophenschutz Wiesbaden , die Fertiggerichte zubereitet haben und diese bis zur Einsatzstelle befördert haben und bei der Ausgabe unterstützt haben.
Die Auswahl der Gerichte ging durch jede Geschmacksrichtung, so dass hier jeder etwas passendes fand.

Beim Einsatz kam auch unser neues Fahrzeug 11/59 direkt zum Einsatz.

Gegen 1 Uhr am 26.1.2020 waren wir wieder zurück und konnten wieder alles verstauen um wieder einsatzbereit zu sein.